Die WGH-Herrenhausen Stiftung wird von einem 3-köpfigen Vorstand geleitet, der von einem 5-köpfigen Stiftungskuratorium beraten wird. Alle Mitglieder dieser beiden Stiftungsgremien sind ehrenamtlich tätig. Gemeinsam entwickeln der Stiftungsvorstand und das Stiftungskuratorium die strategische Ausrichtung der Stiftung, prüfen und beschließen förderungswürdige Projekte.

Der Stiftungsvorstand

Michael Jedamski
Vorsitzender des
Stiftungsvorstands
Thomas Lang
Karin Baumann

Das Stiftungskuratorium

Sonja Grundmann
Vorsitzende des
Stiftungskuratoriums
Bernd Müller
stellvertr. Vorsitzender
des Stiftungskuratoriums
Salvatore Santangelo
Zertifizierter Stiftungsmanager (DSA)
Rainer H. David
Michael K. Mehr