Navigation überspringen
Schon gelesen?

Komfort und Individualität unter einem Dach

Ausgabe Nr. 108 |

Straßenansicht des Ensembles

Hofansicht des Ensembles

Vor ungefähr einem Jahr wurde in der Riechersstraße Richtfest gefeiert und heute ist das Mehrfamilienhaus voll mit Leben gefüllt.

Die Mieter sind im August eingezogen und haben sich bereits eingerichtet und eingelebt. Die kleinen Mietergärten wurden liebevoll gestaltet.

Das Mehrfamilienhaus mit insgesamt zwölf Wohneinheiten besticht durch seine klare und moderne Architektur.
Alle Wohnungen sind barrierefrei errichtet. Die Etagen sind über eine moderne Aufzugsanlage zu erreichen. Im Erdgeschoss befinden sich große Familienwohnungen mit Terrassen und Grünflächen. In den oberen Etagen gibt es großzügige Balkone.

Sämtliche Wohnräume sind durch ihre Süd-West-Ausrichtung hell und freundlich. Die außenliegende, elektrisch betriebene Verschattung und eine gut durchdachte Wohnraumlüftung runden das Konzept ab. Hochwertige Fliesen und Vinyl-Bodenbeläge sorgen für eine Ausstattung mit hoher Qualität.

Das gesamte Objekt wird durch ein Blockheizkraftwerk mit Wärme versorgt. Bei der Errichtung wurde auf hohe ökologische Standards gesetzt, sodass hier der energetische KfW-55-Standard erreicht wurde. Die Fußbodenheizung bietet zusätzlichen Komfort. Sicheres Wohnen wird mithilfe von Video-Sprechanlagen gewährleistet. Für die Fahrräder wurde ein separater Fahrradraum im Außenbereich geschaffen.